wundertaetige_medaillie.jpg

Wundertätige Medaille:

Am Abend des 27. November 1830 in Rue du Bac – Paris, zeigte die Muttergottes der hl. Katharina die Wundertätige Medaille, welche sie herstellen lassen sollte. Berichte über wundersame Heilungen und Bekehrungen, die im Zusammenhang mit dieser Medaille gebracht wurden, führten dazu, dass die Menschen sie als Wundertätige Medaille bezeichneten.

Pro Artikel gibt es eine gesegnete, Wundertätige Medaille kostenlos dazu.

 

Kostenlose CD – barmherziger Jesus:

Pater Hans Buob erklärt in dieser CD die „Barmherzigkeit Gottes“ durch die Offenbarung des Herrn bei unseren lieben Sr. Faustyna aus Polen. Anschließend wird der Barmherzigkeits-Rosenkranz gebetet. Dauer gesamt ca. 30 Minuten.

Pro Artikel gibt es eine kostenlose, gesegnete CD dazu.